Kurzmeldung: Nasenspray für Diabetiker zugelassen!

Kurzmeldung: Nasenspray für Diabetiker zugelassen!

Möglicherweise gibt es bald eine Alternative zur Notfallspritze für Zuckerkranke
Diabetiker können bald aufatmen! Bild: pixabay.com

Für Diabetiker, die zu schweren Unterzuckerungen neigen, könnte es bald eine Alternative zur Notfallspritze geben. In Amerika hat die Gesundheitsbehörde FDA einem Glukagon-Nasenspray die Zulassung erteilt.

Der Vorteil: Es ist viel leichter zu hand­haben als die Glukagon-Spritze. Wann das Nasenspray bei uns in Europa zugelassen wird, ist offen.

Sie wissen nicht, ob Sie an Diabetes leiden? Die Haut ist ein guter Indikator dafür. Mehr Infos finden Sie hier!

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Lehren aus der Corona-Krise: Was bringt die Zukunft?

Die Diskussionen darum, ob Corona nun bald vorbei ist, für immer bleibt oder sogar noch viel zu akut ist, um über ein Ende zu sprechen, werden zahlreich geführt. Da sich hierbei selbst die Experten wie Ärzte oder Epidemiologen nicht einig sind, bringt es als Normalbürger kaum etwas, sich unnötig verrückt zu machen. Aber es kann

Weiterlesen »